Papyrus Autor

***

Gegen Endes meines aktuellen Buchprojekts stellt sich mir nun die Frage, inwieweit ich mein Werk selber korrigieren und lektorieren kann.

Natürlich bleibt mir die Möglichkeit, mein Manuskript gegen Bezahlung, sowohl korrigieren auch auch lektorieren zu lassen. Aber irgendwie bin ich noch nicht so richtig davon überzeugt. Eine Korrektur muss auf alle Fälle sein, aber habe ich eine Möglichkeit das auch selbst zu tun?

Nun bin ich also auf Papyrus Autor aufmerksam gemacht worden und nach ein paar Überlegungen (was den Preis angeht), landete die Demo Version nun auf meinem Rechner.

In den nächsten Tagen werde ich also gründlich testen, ob diese Software eine wirkliche Hilfe für mich ist und wie groß der Zeitaufwand hierfür ist.

Laut der Beschreibung und den Videos stehen mir dann drei wichtige Hilfsmittel zur Verfügung.

***

Duden Korrektur

Stilanalyse

Lesbarkeitseinschätzung

***

Ich werde auf jeden Fall berichten wie mein Test funktioniert hat, bzw. ob meine Wünsche und Vorstellungen erfüllt wurden und ob es dann zu einem festen Bestandteil meiner Autorenreise wird.