Mit vier Pfoten aus der Depression

Meine ganz persönliche Geschichte, unser Weg zurück ins Leben.

Mit vier Pfoten aus der Depression.

 

Meine ganz persönliche Geschichte, wie Sammy mich wieder zurück ins Leben geführt hat!

 

Mit viel Geduld, durch das Trailen und mit seiner bedingungslosen Liebe.

Ich erzähle von meinen dunklen Tagen, erzähle wie ich meine Depression erlebt habe. Berichte auch, welche Rolle Sammy hierbei gespielt hat.

In diesem Buch erfährt man auch, wie ich zum Trailen gekommen bin und was das für eine großartige Veränderung für uns alle bedeutet hat.

Ich möchte gerne mit diesem Buch Mut machen. Vielleicht auch inspirieren und zeigen, dass es auch einen Weg zurück aus der Dunkelheit gibt!

 

Ich wünsche allen Kraft, die täglich kämpfen müssen!

Das Buch ist kein medizinischer Ratgeber. Für mich ist eine Herzensangelegenheit, auch über diese Zeit zu sprechen. Mir selbst einzugestehen was nicht in Ordnung war (und manchmal noch ist), aber auch ein Stück weit aufzuklären. Es nicht verschweigen.

Mit anderen darüber reden und plötzlich bekommt man Antworten zurück, die einen überraschen. Es gibt noch viel zu viel Menschen, die sich schämen, Angst haben und immer tiefer in diesem Teufelskreis gefangen bleiben.

Aber in jedem steckt die Kraft den ersten Schritt zu gehen und sich selbst zu helfen und auch der Mut sich helfen zu lassen!

Teilt mir gerne Eure Meinung zu diesem Buch mit, erzählt mir auch gern von Euren Erfahrungen und traut Euch aus dem Schatten zu treten.

5/5

Sich selbst oder einen guten Freund beschenken

5/5

Wo es das Taschenbuch sonst noch gibt:

(das eBook folgt in Kürze!)

Weitere Bücher: