Der Riese Amazon

***

Seit einigen Tagen beobachte ich, dass mein Buch erst in etwa einem Monat versandfertig sei – wer auf Amazon shoppen geht, wird sicher so lange nicht warten wollen!

Kurzerhand habe ich den Support kontaktiert und nachgefragt, wie man das lösen kann. Meine aktuelle Werbung lotst den Leser auch u.a. auf die Amazon Seite und dort ist erstmal Ende! Leider konnte mir nicht geholfen werden, die Aussage war “Das Buch ist ja anderswo zu kaufen”. Wobei die Dame natürlich nicht falsch liegt.

Nun könnte ich mich aufregen, eine Revolution anzetteln, weinen oder schreien. Aber ich habe einen anderen Plan!

Schließlich habe ich mich bewusst für den Partner BoD entschieden. Mein Buch zu finden ist also keine unlösbare Mission. Ich bin nun gefragt und muss dem Leser helfen. Was ich auch gerne mache.

Sollte es am Verkaufskanal scheitern, dass also mein Buch weder über BoD, Thalia, Hugendubel, Bücher.de, usw. gefunden und gekauft wird, ja dann fange ich mal an, mich zu wundern.

Ein Kampf mit dem Riesen Amazon halte ich für verschwendete Energie. Ob da eine Abstrafung vorgenommen wird, weil man als Selfpublisher NICHT über kdp veröffentlicht ist nur eine Vermutung. Jeder darf und muss sich selber ein Bild machen.

Wer sich wundert, warum ich die aktuelle Buchseite, die auch die Verkaufskanäle beinhaltet, nicht geändert habe – also Amazon entfernt habe… Dort sind ja noch meine Bewertungen enthalten und warum sollte ich darauf verzichten? Schließlich haben sich die Leser auch Zeit genommen diese Rezensionen zu verfassen und dort zu hinterlassen.

Eine weitere Überlegung wäre ein Versand durch / über Amazon. Aber schon bei den ersten Recherchen hierzu war ich erschlagen. Bevor ich mich also in eine ungewisse Partnerschaft begebe, behalte ich lieber mein Ziel im Auge: Mit meinem Buch zum nachdenken anregen. Und ich bin mir sicher, ich werde noch viele weitere Leser für mein Buch finden! Allein schon die tollen Bewertungen bestärken mich und geben Kraft und Energie.

Regionale Presse, speziell angepasste Werbung für die Buchshops, meine Zielgruppe (Hundeliebhaber) immer im Auge haben und natürlich auch von der persönlichen Empfehlung profitieren.

Fazit: An diesem wundervollen Tag widme ich mich den wirklich wichtigen Dingen und neuen Ideen, ich nehme die Tatsache so hin und mache das Beste daraus!

***